Aktuelles

Stellenangebote

Wir suchen aktuell Sozialpädagogen / B. A. Soziale Arbeit (m/w/d) für die Regionalteams in den Kreisen Olpe / Attendorn und im Oberbergischen Kreis. Insbesondere wären besondere Sprachkenntnisse von großem Vorteil (bspw. Arabisch, Syrisch, Russisch, Polnisch uvm.).


Aktuell verfügt die GEB über 1 freien Platz in den Wohngemeinschaften Kaan - Marienborn.


"Erhobene Zeigefinger bringen nichts"

Wie zwei Streetworker in Herborn rund um den Bahnhof Jugendliche erreichen und Vertrauen aufbauen.

Artikel zum Projekt "Streetwork im Bahnhofsumfeld Herborn".

Quelle: Herborner Tageblatt vom 12.12.2019


"Streetwork im Bahnhofsumfeld Herborn"

Ein Artikel zur Städtischen Sozialausschuss-Sitzung (Stadt Herborn) vom 25.11.2019, in der die Berichterstattung zur Sondierungsphase des Streetwork-Projekt (durch die GEB) Haupt-Tagesordnungspunkt war.

Quelle: Haigerer Zeitung vom 27.11.2019


WhatsApp, Instagramm und Snapchat: Was geht uns das an?

Der Umgang von Kindern und Jugendlichen mit aktuellen Medien, war die Überschrift des Fachtages der GEB in der Weißtalhalle am 05.09.2019.

Moritz Becker vom Smiley e.V. aus Hannover referierte sehr unterhaltend und aus viel Erfahrung schöpfend zu diesem Thema.

Er schaffte es mit seinem lebendigen Vortrag einer Generation, welche ohne die aktuellen Medien sozialisiert wurde, einen anderen, offeneren Blick auf dieses Thema zu ermöglichen.

Verständnis für eine Generation mit anderen Kommunikationswegen heißt aber nicht, diese damit allein zulassen, sondern sie von Kindheit an zu begleiten und natürlich auch offen mit dem Thema Kontrolle oder Missbrauch umzugehen.

Sehr zur Freude aller Gäste aber auch des veranstaltenden Trägers sorgte Catering Buchen mit einem abwechslungsreichen Fingerfood- Buffet für Begeisterung der kulinarischen Art.

Ein ganz großes Dankeschön geht an den Förderverein Weißtalhalle e.V. Im Rahmen unserer Mitgliedschaft konnten wir die Räumlichkeiten für unseren Fachtag bestens nutzen.


Ab dem 01.06.2019 startet die GEB, in Kooperation mit der Stadt Herborn, dem Lahn-Dill-Kreis sowie verschiedenen weiteren Netzwerkpartnern, das Projekt "Streetwork im Bahnhofsumfeld Herborn".


Aktuell verfügt die GEB über 2 freie Plätze für Jugendliche / Heranwachsende in den Wohngemeinschaften Kaan-Marienborn.

In der 3-Tage-Gruppe Steffenberg verfügt die GEB aktuell über keine freien Plätze für Kinder (Aufnahme in die Warteliste möglich).